ESF-Projekt „DiBs – Digitale Beziehungsarbeit mit Jugendlichen stärken“

Jugendarbeit ist in erster Linie Beziehungsarbeit. Durch die Corona Pandemie konnte der direkte persönliche Kontakt zwischen Jugendarbeitern und Jugendlichen oftmals nicht gehalten werden. Viele Vereine, Projekte, Organisationen und sogar Schulen mussten schließen. Sie waren auf digitale Wege angewiesen. Aber Beziehungsarbeit braucht mehr als technische Grundausstattung. Knowhow zum Einsatz von interaktiven Methoden sowie die Gestaltung eines einladenden digitalen Raums für Beziehung und Zusammenarbeit muss gelernt und geübt werden. Dafür kann „DiBs“ einen Rahmen bieten: Fortbildungsangebote zur Methodenkompetenz und konkrete Beispiele für die Umsetzung digitaler Jugendarbeit. Dabei immer im Fokus: Beziehung kommt vor Inhalt.

Das zentrale Ziel des Projekts „DiBs“ ist die Qualifizierung von Fachkräften der Jugendarbeit, Schulsozialarbeit und mobilen Jugendarbeit in Baden-Württemberg in der Umsetzung digitaler Angebote. Spielerisch. Interaktiv. Gemeinsam.

Dafür bieten wir Online-Fortbildungen:

Eine Basisschulung als „Crashkurs“, um die Methoden zur Online-Moderation von Gruppen zu lernen und zu testen. Darauf aufbauend haben wir 4 Konzepte in den für Jugendliche relevanten Bereichen Umwelt, Fakenews, Demokratie und Jugendbeteiligung erarbeitet, die als Beispiele für die konkrete Umsetzung von Online-Beziehungsarbeit dienen (und direkt anwendbar sind).

Aktuelle Termine:

  • 17.10.22 Basis von 8:30 Uhr bis 12:30 Uhr
  • 18.10.22 Konzept (2) Informationen im Netz von 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr
  • 28.10.22 Konzept (1) Klima, Umwelt und ich von 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr

 

  • 14.11.22 Konzept (4) Kommunale Beteiligung von 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr
  • 15.11.22 Basis von 8:30 Uhr bis 12:30 Uhr
  • 15.11.22 Konzept (1) Klima, Umwelt und ich von 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr
  • 16.11.22 Konzept (2) Informationen im Netz von 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr

 

  • 5.12.22 Basis von 15:00 Uhr bis 19:00 Uhr
  • 6.12.22 Konzept (1) Klima, Umwelt und ich von 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr
  • 7.12.22 Konzept (2) Informationen im Netz von 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr
  • 8.12.22 Konzept (3) Demokratie von 15:00 bis 18:00 Uhr
  • 9.12.22 Konzept (4) Kommunale Beteiligung von 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr

 

Wähle deine Wunschtermine aus (bestenfalls Basis + Konzept) und schicke diese per E-Mail an Daniela Schumacher: schumacher@jugendagentur.de

Ansprechpersonen:

Milan Cvetuljski

Projektmanagement

Mobil 0177 546 2475

cvetuljski@jugendagentur.de

 

Daniela Schumacher

Kommunikation und Projektmanagement

Mobil: 0177 929 4953

schumacher@jugendagentur.de